Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++ Alle Seminar-Angebote finden regulär statt. +++

Buch
Best.-Nr.: 1867-0
Wiesenauer, Markus; Berger, Reinhild

aporello Homöopathie

Für über 50 Indikationen finden Sie im aporello Homöopathie homöopathischen Mittel mit Beschreibung der Symptome, Dosierung und Beratungstipps.

... mehr
19,80 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Hochkonzentriertes Wissen im Handumdrehen: Belladonna, Phytolacca, Mercurius oder besser Apis bei Halsschmerzen? Hier bietet das aporello schnelle Hilfe. Für über 50 Indikationen finden Sie die gängigstenhomöopathischen Mittel mit Beschreibung der Symptome, Dosierung und Beratungstipps.

Dem Vorwort ist klar das Ziel zu entnehmen: ApothekerInnen sollen in die Lage versetzt werden, den KundInnen mit wenigen gezielten Fragen zu einigen wichtigen Indikationen eine homöopathische Alternative anzubieten. Prinzipiell keine schlechte Idee, wenn man bedenkt, wie viele Arzneimittel unreflektiert eingenommen werden. Jedoch finde ich es der Homöopathie nicht zuträglich, die Selbstmedikation als so einfach darzustellen.


Grundsätzlich ist das aporello sehr gut aufgebaut und leicht zu handhaben. Der Versuch jedoch, ein Beschwerdebild und die Arzneimittelfindung auf jeweils weniger als eine Postkartengröße zu zwängen, stößt schnell an Grenzen.


Diese zeigen sich an der durchgehenden Empfehlung von niedrigen D-Potenzen (wohl im Wissen der Gefahr von ernsthaften Arzneimittelprüfungen bei höheren Potenzen) wie auch in den Dosierungsempfehlungen. Analog zu schulmedizinischen Verordnungen sollen die Globuli mehrfach am Tag über einen ungenau definierten Zeitraum eingenommen werden. Das widerspricht allerdings dem homöopathischen Grundgedanken. Vermutlich wird das bei einigen kleineren und akuten Beschwerden funktionieren und ersetzt dann tatsächlich das eine oder andere allopathische Medikament. Hier ist auch die Differenzierung für den Laien möglich (Beispiel Durchfall, Erkältung). Ob sich aber Rheuma, Mykosen oder klimakterische Beschwerden durch D-Potenzen beeindrucken lassen, zweifle ich an. Eventuell kann es hier richtig gefährlich werden. Symptome wie Druckgefühl am Herzen oder Atemnot wären für jeden von uns doch auch eher ein Grund den Arzt hinzuzuziehen.


Zusammenfassend ist zu sagen, dass das kleine Werk für erfahrene HomöopathInnen nicht nötig ist. Für interessierte ApothekerInnen mag es eine Hilfe sein, wenn wenigstens eine Grundausbildung in Homöopathie stattgefunden hat. Allein das Nachschlagewerk ist keine Therapieoption. Schade, wenn Hahnemanns hohe Kunst unzulässig zusammengekürzt für recht viel Geld in Apotheken liegt.


DHZ 11/2015

Verlag: Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co.
Produktart: Buch
Bundtyp: Spiralbindung
Auflage: 1. Auflage
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 9783769261288
Abbildungen: 58 Karten
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »