Buch
Best.-Nr.: 1899-0
Pedrina, Fernanda; Hauser, Susanne

Babys und Kleinkinder

Praxis und Forschung im Dialog

Entwicklungsstörungen in der Mutter-Kleinkind-Beziehung stehen im Mittelpunkt der innovativen und internationalen Beiträge aus Klinik und Forschung.

... mehr
29,90 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Der Band dokumentiert die kreative Verbindung von psychoanalytischer Therapie und internationaler Forschung auf diesem Gebiet. Besonders die Entwicklungsstörungen in der Mutter-Kleinkind-Beziehung stehen im Mittelpunkt der durchweg innovativen Beiträge.

Übersicht der Beiträge:

Yvon Gauthier: Können wir die Kluft zwischen Praxis und Forschung überwinden, wenn es um Bindung geht?

Suzanne Maiello: Über die frühesten Spuren psycho-physischen Erlebens

Björn Salomonsson: Die Musik des Containments

Campbell Paul / Frances Thomson-Salo: Die Sexualität von Säuglingen im Kontext ihrer Beziehungen verstehen

Barbara von Kalckreuth / Christiane Wiesler / Wolfgang von Kalckreuth: Vom Mann zum Vater der frühen Kindheit

Frank Dammasch: Die frühen Beziehungsmuster von Jungen

Fernanda Pedrina: Posttraumatische Störungen bei Mutter und Kind

Tessa Baradon: Das Reframing traumatisierter und traumatisierender Beziehungen

Inge-Martine Pretorius: Psychoanalytische Psychotherapie eines präödipalen Jungen

Maria Mögel: »Wer bin ich und zu wem gehöre ich?«

Silvia Reisch: Stationäres interdisziplinäres Behandlungsangebot

Karl Heinz Brisch u. a.: SAFE®-Spezial in Kinderkrippen
Produktart: Buch
Auflage: 1. Aufl. 10.2013
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 9783955580384
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »