Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++ Alle Seminar-Angebote finden regulär statt. +++

Buch, 240 Seiten
Best.-Nr.: 1627-0
Graf, Friedrich P.

Nicht impfen - was dann ?

Ein Wegweiser für die Gesunderhaltung für diejenigen, die Impfungen kritisch gegenüber stehen.

... mehr
19,90 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Impfungen sind verzichtbar, so der Arzt und Homöopath F. P. Graf. Mit der Besinnung auf die selbst zu gestaltenden Möglichkeiten optimaler Gesundheitsförderung zeigt dieser Ratgeber Alternativen auf. Noch können sich Eltern erlauben, die ersten vier Lebensjahre ihres Kindes alleine zu gestalten. Diese Jahre sind für die Zukunft des Kindes entscheidend und sollten nicht aus der Hand gegeben werden.

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich mir in der Rezension der „Impfentscheidungen“ gewünscht, dass nun auch das Anschlussbuch erwachsen werden müsse. Offensichtlich waren da die Wachstumshormone schon in vollem Gange! Endlich ist auch dieses Buch in völlig neuer Überarbeitung erschienen, doppelt so dick und mit viel mehr Praxisnutzen für den Leser.
Die Grundlagen zu den Impfungen und ihr gesellschaftlicher Stellenwert nehmen einen großen Raum ein, um die Zusammenhänge klar darzustellen. Hier liegen ja auch die größten Schwierigkeiten, wenn man im Alltag Verzicht üben will.
Erst dann schreibt Dr. F.P. Graf über die Alternativen. Diese sind so erschlagend klar und nicht nur allein mit Homöopathie verbunden, dass man sich schon fragt, warum man an manches einfach nicht gedacht hat. Hier hätte das Buch enden können, aber es bietet noch tiefer gehendes Wissen: Da viele Menschen zumindest einige Impfungen bereits erhalten haben, bevor sie sich mit Impfverzicht beschäftigen, wird auch hierfür Raum gegeben. Jede einzelne Impfung erfährt ausführliche Aufmerksamkeit und die zugrunde liegende Krankheit wird in Kontext gesetzt, mit möglichen Alternativen, Überlegungen zum eigenen Risiko und natürlich auch mit Sicht auf homöopathische Behandlungsmöglichkeiten.
Ein großer Anhang bietet ganz praktisch einige homöopathische Ansätze, viele Links zu Vereinen und anderer Literatur.
Das Buch ist nicht einfach zu lesen für den Einsteiger in dieses Thema, es lohnt sich jedoch, es immer und immer wieder in den einzelnen Abschnitten durchzuarbeiten und es situativ zu benutzen. Für Kenner der Thematik ist es eine Fundgrube, auch an Argumenten, wenn es einmal wieder hoch hergeht in der stets viel zu emotional geführten Diskussion um das Impfen.
Ich wünsche dem Buch eine große Verbreitung und tiefes Verständnis. Es macht Mut, andere Wege zu gehen – loslaufen muss jeder dann allein ...
Verlag: SPRANGSRADE-VERLAG
Produktart: Buch
Bundtyp: Paperback
Format: 20,8 x 14,8 cm
Seiten: 240
Auflage: 1. Auflage
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 9783934048041
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »