Buch, 456 Seiten
Best.-Nr.: 1301-0
Neuauflage
Angela Heller

Nach der Geburt - Wochenbett und Rückbildung

Befundaufnahme, Behandlung und gezielte Übungen für die Rückbildungsgymnsastik.

... mehr
78,99 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Sehr praxisnah beschreibt Angela Heller in diesem Titel die Befundaufnahme und die Behandlung bis zu einzelnen gezielten Übungen und die Gestaltung der Rückbildungsgymnastik.

Neben dem normalen Verlauf der Rückbildung behandelt das Buch auch die Komplikationen und die Therapiemöglichkeiten zum Beispiel bei Wundheilungsstörungen, Miktionsstörungen, Symphysen- und Iliosakralgelenksproblemen und Spätfolgen.

Bei einem Film ist oft die Fortsetzung schlechter als das Original. Doch bei der zweiten Veröffentlichung von Angela Heller nach "Geburtsvorbereitung Methode Menne Heller" ist dies sicher nicht der Fall. Vielmehr hält man hier wohl eine weitere Premiere in der Hand. Ein Lehrbuch voller Berufserfahrung für alle Therapeuten, die Frauen nach der Entbindung beraten und behandeln, welches sich "nur" dem "Danach" widmet. Anfangs wird sehr anschaulich und detailliert die Anatomie und Physiologie der Rückbildungsvorgänge beleuchtet. Für jeden Leser sicher ein guter Auffrischungs- und/oder Vertiefungskurs. Angenehm sind prägnante "Merksätze", die vor allen Dingen sehr praxisbezogen beschrieben sind. In zahlreichen hervorragenden Abbildungen und Fotos wird alles noch besonders beschaulich erklärt. Besonders gut gefallen haben mir einige geschichtliche Rückblicke zu alter Hebammenkunst. Nun wird, weiterhin gut gegliedert, mit dem Wichtigsten in Stichpunkten zusammengefasst, auf die pathologische Seite des Wochenbettes eingegangen, wobei auch auf seltene Spätfolgen ein Augenmerk gelegt wird (wie zum Beispiel urogenitale oder proktologische Probleme). Sehr praxisnah beschreibt die Autorin dann Befundaufnahme, Behandlungsziele und Therapiekonzepte bei der Behandlung der jungen Familie. Hierbei finden auch Themen wie Partnerschaft, Sexualität, Finden der Elternrolle und Probleme nach Früh- oder Totgeburt einen Platz. Besonders ausführlich findet man die Rückbildungsgymnastik im Früh- und Spätwochenbett besprochen. Anschaulich auch hier wieder die zahlreichen Abbildungen und besonders lesenswert die Erfahrungsberichte der jungen Mütter zu den einzelnen Themen. So soll uns das Buch aufzeigen, welche große Rolle nach der Geburt auch das Wochenbett spielt und welche physischen und psychischen Gefahren dort noch lauern können, um uns dann in unserer Arbeit zu unterstützen, den Prozess der Ausnahmesituation zur Normalität kompetent begleiten zu können.
Produktart: Buch
Seiten: 456
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-131-25042-1
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »