Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++ Alle Seminar-Angebote finden regulär statt. +++

Buch, 128 Seiten
Best.-Nr.: 1932-0
Ilka-Maria Thurmann

Kaiserschnitt heilsam verarbeiten

Die Prä- und perinatal basierte Spieltherapie® nach Thurmann

Die Auswirkungen einer Kaiserschnittentbindung mithilfe der prä- und perinatal basierten Spieltherapie® nach Thurmann verarbeiten.

... mehr
19,95 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €

Die Auswirkungen einer Kaiserschnittentbindung auf das Kind werden oft unterschätzt. Manchmal entsteht ein seelisches Trauma, das therapeutisch bearbeitet werden kann. Die Prä- und perinatal basierte Spieltherapie® nach Thurmann setzt beim kindlichen Erleben an: Das Spiel schafft einen geschützten Raum, in dem das Kind das Geschehene verarbeiten und neue Lösungswege erproben kann. Nach einer Einführung in die prä- und perinatale Psychologie erläutert Ilka-Maria Thurmann typische Verläufe und Problemstellungen, die sich in ihrer 20-jährigen therapeutischen Praxis verdichtet haben. Die sieben Grundmuster, die sich herauskristallisieren, illustriert sie durch eigens für Kinder geschriebene „Kaiserschnitt-Geschichten“, die den therapeutischen Zugang erleichtern. Eine einzigartige Hilfe nicht nur für KindertherapeutInnen, sondern auch für Hebammen, PädagogInnen, ÄrztInnen und Eltern.

Das Buch von Ilka-Maria Thurmann beschäftigt sich mit einer speziellen therapeutischen Methode zur Verarbeitung von Traumata nach Kaiserschnitt. Vor allem die kindlichen Erfahrungen stehen im Zentrum. Dazu wird zunächst ein Überblick über die noch recht junge Historie der Forschung zu prä- und perinataler Psychologie gegeben, zum Beispiel die Geburtsstadien und deren Komplikationen mit den entsprechenden frühkindlichen Prägungen. Danach folgt eine Beschäftigung mit dem Kaiserschnitt anhand von sieben Fallbeispielen. Die verschiedenen Gründe, warum eine Sectio gemacht wird, haben unterschiedliche Auswirkungen auf die Kinder, was mit den Beispielen sehr anschaulich wird.


Im nächsten Teil folgt eine Darstellung der Grundprinzipien des therapeutischen Vorgehens. Da die Therapie nach Thurmann eine Körpertherapie ist, lassen sich drei grundlegende Schritte festhalten: die Recherche, in der beispielsweise Gründe und Erleben des Kaiserschnitts gesammelt und erfasst werden, die Diagnose der Trauma-Muster und schließlich die Behandlung mit den entsprechenden Heilungsmustern. Dabei geht es im Prinzip um die positive Umkehr der negativen Erlebnisse in eine nachträgliche „Beendigung des Geburtsvorgangs“.


Leider führt Frau Thurmann die von ihr entwickelte Spieltherapie nur sehr knapp aus und verweist sicher zurecht auf individuelle Schwerpunktsetzungen je nach Patientin. Das Vorgehen bei unterschiedlichen Altersgruppen wird jedoch deutlich. Sie gibt Hinweise für TherapeutInnen, für die dieses Buch sicher auch in der Hauptsache geschrieben ist. Außerdem verweist sie auf begleitende Therapieformen wie Bachblüten und Homöopathie.


Für Eltern und auch Hebammen fehlen leider auch Adressen oder Anlaufstellen – außer der Adresse der Autorin selbst.


Deutlich wurde mir – wieder einmal – beim Lesen, wie wichtig die Prävention der Sectio ist, dafür gibt das Buch wertvolle Ideen und Impulse, denn um es mit den Worten von Michel Odent zu sagen: „Es ist nicht egal, wie wir geboren werden“.


DHZ 9/2016

Ilka-Maria Thurmann ist Diplom-Pädagogin, Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin, Gesprächs- und Regressionstherapeutin sowie Heilpraktikerin (HP). Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich vorgeburtliche und Geburtstraumen. Sie bietet Fortbildungen und Vorträge unter anderem für Hebammen an.
Verlag: Mabuse Verlag
Produktart: Buch
Bundtyp: Kartoniert
Seiten: 128
Auflage: 1. Auflage 2015
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-86321241-4
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »