Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++ Alle Seminar-Angebote finden regulär statt. +++

Buch, 253 Seiten
Best.-Nr.: 1213-0
Christa Wewetzer, Thela Wernstedt (Hrsg.)

Spätabbruch der Schwangerschaft

Praktische, ethische und rechtliche Aspekte eines moralischen Konflikts

Einzelnen Berufsgruppen stellen hier aus ihrer Perspektive die medizinischen, psychosozialen, rechtlichen und ethischen Aspekte des Spätabbruchs dar.

... mehr
29,90 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Der Spätabbruch einer Schwangerschaft ist für alle Beteiligten ein moralisches Problem und eine große emotionale Belastung. Um eine Entscheidung zu treffen, die für die Schwangere tragfähig ist, müssen Ärzteschaft, Hebammen, Pflegende sowie die psychosoziale und ethische Beratung eng zusammenarbeiten. Das Buch stellt Beiträge der einzelnen Berufsgruppen aus ihrer Perspektive zusammen, um einen gemeinsamen Lösungsansatz und differenzierte soziale wie auch politische Perspektiven zu entwickeln.
Dr. Christa Wewetzer arbeitet am Zentrum für Gesundheitsethik an der Ev. Akademie Loccum, Hannover. Dr. Thela Wernstedt leitet an der Med. Hochschule Hannover den Palliativmedizinischen Konsiliardienst.
Verlag: Campus Verlag
Produktart: Buch
Format: 21,3 x 14 cm
Seiten: 253
Auflage: 1. Auflage
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-3-593-38772-7
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »