Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++ Alle Seminar-Angebote finden regulär statt. +++

DVD
Best.-Nr.: 4135-0
Gendelmann, Alexandra

Unser Baby kommt

Ein Begleiter durch wunderbare neun Monate

17,95 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Diese Doppel-DVD soll den Einstieg und den Umgang rund um die Thematik Geburtsvorbereitung erleichtern. Die Hebamme Alexandra Gendelmann, selbst dreifache Mutter, führt kompetent, unverkrampft und zugleich unterhaltsam durch das Programm.
Die DVD beinhaltet dabei die wichtigsten Phasen der Schwangerschaft und Geburt mit praktischen Beispielen, bietet Antworten auf die dazu gehörenden 50 häufigsten Fragen, eine Gegenüberstellung von Klinik, Geburtshaus und Hausgeburt, ein Besuch beim Pränataldiagnostiker sowie alles Wichtige zum Thema Geburt, um die Schwangerschaft zu einer stressarmen Zeit werden zu lassen, für Schwangere und für das Baby.

von Sarah Alfa-Touré

Auf der Doppel-DVD „Unser Baby kommt“ präsentiert die Kollegin und dreifache Mutter Alexandra Gendelmann aus Berlin einen ansprechenden Geburtsvorbereitungskurs. Der Untertitel „Ein Begleiter durch neun wunderbare Monate“ passt allerdings meiner Meinung nach nicht ganz, da die Themen hauptsächlich die Geburt oder die Zeit kurz davor betreffen. Auf der ersten DVD werden 17 Themen eines Geburtsvorbereitungskurses in Form eines durchgehenden Kurstages mit vier Paaren besprochen und anschaulich demonstriert. Aufgrund der großen Informationsfülle empfiehlt es sich, den Film in Etappen anzusehen.
Alexandra Gendelmann wirkt sympathisch und authentisch und führt mit schauspielerischem Talent durch den Kurs, indem sie einige Geburtsszenen vorspielt. Auch bringt sie gute anschauliche Vergleiche, wie etwa den Vergleich der Geburt und ihrer Phasen mit einer Bergtour. Neben den üblichen Themen legt sie besonderen Wert auf Atemübungen und plädiert überzeugend und mit vielfältigem Anschauungsmaterial für die aufrechte Gebärhaltung. Das einzige, was mir bei den Themen gefehlt hat, waren die Partnerschaft und Entspannungsübungen. Dem Stillen könnte man einen eigenen Themenpunkt widmen. Gefallen hat mir das Ambiente des Kursraumes und Alexandra Gendelmanns natürliche Art. Auch inhaltlich sind all ihre Aussagen fundiert.
Nach der tollen ersten DVD hat mich der zweite Teil dagegen etwas enttäuscht. Er enthält insgesamt zwölf Themen. Eines davon ist auf den zweiten Blick Eigenwerbung des Sponsors, worüber man geteilter Meinung sein kann. Zunächst werden die möglichen Entbindungsorte anhand jeweils eines ausgewählten Geburtshauses, einer Klinik und einer Wohnung für eine geplante Hausgeburt gegenübergestellt. Ultraschall und Feindiagnostik werden von einem Gynäkologen fachlich erläutert. Die Berichte fand ich etwas zu kurz und oberflächlich, die Hausgeburtswohnung wie aus dem Katalog. Das könnte Frauen in einfachen Wohnverhältnissen abschrecken, weil sie beschämt sind, wie es dagegen bei ihnen aussieht. Die 50 Fragen zur Schwangerschaft sind leider nicht nach Oberbegriffen geordnet und man mag sie sich nicht alle hintereinander anhören, zumal sie ohne Gesprächspartner in die Kamera gesprochen werden. Gut und anschaulich sind dann aber wieder die Themen Klinikkoffer und Geburtspositionen dargeboten. Auch hilfreiche Links werden empfohlen.
Die eigentliche Zielgruppe des Filmes sollen wohl werdende Eltern sein. Doch ich würde ihn wirklich nur für Schwangere empfehlen, die aus gesundheitlichen oder anderen Gründen an keinem „richtigen“ Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen können, da sie nur dort die nötige persönliche Betreuung mit Gelegenheit zum Fragen bekommen können. Auch zur Ergänzung eines besuchten Kurses und zur Wiederholung von Atemübungen zu Hause, oder für einen Partner, der nicht bei einem Kurs dabei war, wäre der Film denkbar. Sicher sehen viele Paare lieber diese DVD, als dicke Ratgeber zu wälzen. Selbst für erfahrene Kurshebammen wird die erste DVD keine Minute langweilig, und jede Hebamme kann sicher neue Anregungen für ihr Kursrepertoire finden. Alles in allem kann ich mich also der Empfehlung des Bundes Deutscher Hebammen (BDH) anschließen und möchte das DVD-Set als gelungenes Projekt zu erschwinglichem Preis bezeichnen.
DHZ 6/2008
Produktart: DVD
Erscheinungsjahr: 2006
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »