Aufgrund der Corona-Pandemie kann es bei einzelnen Artikeln zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten um Entschuldigung und Verständnis, wenn die bei den Artikeln angegebene Lieferzeit nicht immer eingehalten werden kann.

Buch, 384 Seiten
Best.-Nr.: 10143-0
Peter Büttner

Sprechstunde Kinderarzt

Das Standardwerk für Eltern

29,80 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Dieser Ratgeber nennt typische Krankheiten, wie sie zu erkennen sind, welchen Verlauf sie nehmen und was Eltern für eine schnelle Genesung tun können. Dabei erläutert der Autor und Arzt Peter Büttner sowohl konventionelle Therapiemöglichkeiten als auch Alternativen aus der Naturheilkunde. Im zweiten Teil des Buches steht das Thema Erziehung im Mittelpunkt. Wie gehen Eltern mit den Ansprüchen von Familie und Gesellschaft um? Wie verwirklichen sie ihre eigenen Vorstellungen? Die Stärkung der Erziehungskompetenz ist erklärtes Ziel.


Der Autor des Buches ist Kinderarzt und hat ein recht umfangreiches Nachschlagewerk für Eltern verfasst, das aus zwei Teilen besteht. Im ersten Teil werden typische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter vorgestellt. Im zweiten Teil befasst er sich mit der Frage, was es braucht, damit Kinder glücklich aufwachsen.


Das Buch beginnt mit einem kurzen Überblick über die durchschnittliche Dauer häufiger Erkrankungen wie Husten, Schnupfen und Magen-Darm-Grippe sowie Erläuterungen zu den unterschiedlichen Erregern. Anschließend gibt es einen kurzen Abriss über verschiedene Therapieverfahren. Von Aromatherapie über Osteopathie und Symbiose-Lenkung sowie deren Anwendung, gelingt dem Autor ein guter Einstieg, um Eltern Lösungsstrategien an die Hand zu geben, wie sie ihre Kinder beim Gesundwerden aktiv unterstützen können. Ganz praxisnah beschreibt er zum Beispiel, wie man einen Quarkwickel herstellt oder ein Kamillendampfbad richtig anwendet.


Die folgenden Kapitel sind übersichtlich nach Symptomen beziehungsweise den jeweiligen Organsystemen geordnet (Fieber, Schmerzen, Augen, Haut, Läuse, Verletzungen, Allergie und Ernährung etc.). Zu Beginn gibt es allgemeine Informationen über die Ursache und den zu erwartenden Verlauf der jeweiligen Erkrankung. Es folgen Hinweise über allgemeine Maßnahmen sowie Therapiemöglichkeiten aus den unterschiedlichen Bereichen und Tipps zur Vorbeugung, außerdem Hinweise, wann eine Arztvorstellung angezeigt ist. Das Thema Ernährung bildet den Abschluss des ersten Teils des Buches. Hier versucht der Autor die Themen Beikost, vegetarische und vegane (Säuglings-)Ernährung und allgemeine Hinweise zu einer ausgewogenen Ernährung auf 25 Seiten unterzubringen.


Der zweite Teil »Beziehung und Entwicklung« gibt Eltern wertvolle Hinweise, wie sie ihre Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und begleiten können. Der Grundtenor dabei ist, dass »Beziehung wichtiger als Erziehung« ist. Unterteilt wird in »Säuglinge«, »Kleinkinder«, »Schulkinder und Jugendliche« sowie »Medien«, »Lernen« und »Stress«.


Die Kombination eines Erziehungsratgebers mit einem Gesundheitsbuch ist eine tolle Idee. Das Buch macht den Eltern keine Angst vor bestimmten Erkrankungen, sondern gibt stets gut umsetzbare Empfehlungen an die Hand. Die Hinweise im zweiten Teil orientieren sich am Konzept des »attachment parenting« und haben den Respekt und die Achtung aller Personen im Blick.


Was mir an diesem Buch aber fehlt, sind Bilder oder Fotos. Gerade bei bestimmten Hauterkrankungen oder Infektionskrankheiten wie Ringelröteln, Masern oder Scharlach wären diese sehr hilfreich. Aussagen wie: »Ab wann (Beikost) zufüttern? Wenn Sie nicht mehr stillen wollen.« Oder: »Zur Genitalhygiene sollte die Scheide außen …«, sind fachlich nicht korrekt und sollten in einem Buch, das von einem Kinderarzt geschrieben wurde, nicht auftauchen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für den Umfang des Buches angemessen.


DHZ 3/2021

Dr. med. Peter Büttner ist Kinder- und Jugendarzt mit Zusatzbezeichnung Homöopathie. Er ist Vater von drei Kindern und mehrfacher Großvater. Während seiner Zeit im Kinderkrankenhaus München an der Lachnerstraße (heute Dritter Orden) arbeitete er als Kindernotarzt, in der Kinderintensivstation, in der kardiologischen Ambulanz, der Ultraschallambulanz und der kinderchirurgischen Abteilung. Seit 1993 ist er in eigener Praxis in Memmingen tätig. Er hält Vorträge in Kindergärten, bei Hebammen und vielen anderen Interessengruppen.

Verlag: Stadelmann Verlag
Produktart: Buch
Bundtyp: Kartoniert
Format: 24 x 17 cm
Seiten: 384
Auflage: 1. Auflage
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-943793-77-2
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »