Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++ Alle Seminar-Angebote finden regulär statt. +++

Buch, 31 Seiten
Best.-Nr.: 1044-0
Meyer, Doris

Sternenschwester

Ein Buch für Geschwister und Eltern von tot geborenen Kindern

Ein Buch, das davon erzählt, wie es ist, ein Geschwister zu haben, das tot geboren wurde.

... mehr
16,90 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Maja hat Geburtstag. Die Eltern und ihr Bruder backen einen Kuchen mit viel Schokolade. Maja hat sich damals in Mamas Bauch plötzlich nicht mehr bewegt. Sie kam tot zur Welt. Deswegen kann sie nicht dabei sein, wenn der Kuchen gegessen wird. Oder vielleicht doch?

Einfühlsam und ganz konkret erzählt die Autorin davon, wie es ist, ein Geschwister zu haben, das tot geboren wurde. Welche Fragen die Hinterbliebenden immer wieder umtreiben. Wie sich sein Andenken bewahren lässt, ohne dass das eigene Leben aus den Fugen gerät. Die großformatigen, farbenfrohen Illustrationen lassen viel Raum für eigene Gedanken und machen das Buch zu einer einzigartigen Möglichkeit, sich der Trauer zu stellen, ohne die Schönheit des Lebens aus dem Blick zu verlieren.

Ein wunderschön gestaltetes Bilderbuch für Geschwisterkinder. Die Trauer, Erinnerungen und Gedanken werden behutsam in Worte gefasst. Immer wieder ist auch das jetzige Leben Thema. Tod und Leben werden gut miteinander verknüpft. Das Buch wurde unterstützt durch die Fachstelle Fehlgeburt und perinataler Kindstod in Bern/Schweiz. Dort werden auch Fortbildungen für Fachpersonal angeboten. Auch wenn es um Trauer geht, bleibt das Buch „leicht“, sucht nach Antworten und bringt schöne Gedanken hervor. Die Bilder sind in Aquarelltechnik gestaltet und lassen viel Raum. Dem verstorbenen Baby wird ein Platz in der Familie gegeben. Ein sehr empfehlenswertes Buch für Familien mit Kindern, die um ein (Geschwister-)Kind trauern.
(DHZ 3/2012)
Doris Meyer, geb. 1969, Pflegefachfrau und Mutter von vier Kindern, arbeitet als Familienfrau zuhause und Teilzeit im sozialpädagogischen Bereich. 2003 kam ihre erste Tochter tot zur Welt. Als die Autorin während der zweiten Schwangerschaft erfolglos nach einem geeigneten Bilderbuch zum Thema Totgeburt/Fehlgeburt für (nachfolgende) Geschwisterkinder suchte kam ihr die Idee zu diesem Buch.
Verlag: Mabuse
Produktart: Buch
Seiten: 31
Auflage: 2. Aufl.
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 9783940529978
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »