Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++ Alle Seminar-Angebote finden regulär statt. +++

Buch, 177 Seiten
Best.-Nr.: 1443
Michel Odent

Es ist nicht egal, wie wir geboren werden

Risiko Kaiserschnitt

Michel Odent beschreibt eindrucksvoll die weitreichenden körperlichen und psychischen Konsequenzen des Kaiserschnitts und plädiert vehement für eine natürliche Geburt.

... mehr
19,95 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €

Mit kritischem Blick beleuchtet Michel Odent die Folgen eines „industrialisierten Geburtsmanagements“ in unseren Kliniken, das den Kaiserschnitt ohne medizinische Notwendigkeit zunehmend standardisiert. Vor dem Hintergrund seiner 30-jährigen Erfahrung als Geburtshelfer sowie zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen beschreibt er eindrucksvoll die weit reichenden körperlichen und psychischen Konsequenzen: von der Häufigkeit von Allergien, Asthma, Autismus und Stillproblemen bis hin zum Einfluss auf die spätere Mutter-Kind-Bindung.
"... ein beeindruckendes, aufrüttelndes und informatives Plädoyer für eine radikale Wende in der Geburtshilfe ..."
Maja Thesing, DHZ 3/2006

Verlag: Mabuse Verlag
Produktart: Buch
Bundtyp: Kartoniert
Seiten: 177
Auflage: 2. Auflage
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-86321-242-1
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »