Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

+++ Alle Seminar-Angebote finden regulär statt. +++

Buch, 130 Seiten
Best.-Nr.: 1207-0
Dörpinghaus, Sabine

Was Hebammen erspüren

Ein leiborientierter Ansatz in Theorie und Praxis

Eine Auseinandersetzung mit der besonderen Beziehung zwischen Hebamme, Gebärender und geburtshilflicher Phänomenologie.

... mehr
16,90 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Obwohl die Geburtsmedizin auf eine lange Forschungstradition zurückblicken kann, sind bestimmte Situationen trotz modernster Medizintechnologie noch immer unerklärlich. Bei der Betreuung von Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen nehmen Hebammen zum Teil Dinge wahr, die von Geräteergebnissen unabhängig sind. Die Autorin entwickelt über die Leibphänomenologie von Hermann Schmitz eine theoretische Fundierung des Spürens und der leiblichen Kommunikation zwischen Gebärender und Hebamme. Dieser Ansatz eröffnet einen neuen Zugang für die Handlungsweisen von Hebammen. Geburthilfliche Phänomene lassen sich damit darstellen und begründen, die Hebammentätigkeit bekommt eine eigene Sprache.
Produktart: Buch
Bundtyp: Gebunden
Seiten: 130
Auflage: 2. Auflage 2013
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 9783940529411
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »